Alex O`Loughlin German FanClub
  Jahresrückblick 2010
 


Alex O`Loughlins Jahr im Überblick 2010

Das letzte Jahr war ereignisreich und unvergesslich für Alex O`Loughlin. Obwohl 2009 mit dem Aus für Three Rivers endete, kam der gutmütige und optimistische Aussie mit einem Knall zurück!
Hier ein Blick auf die Highlights des letzten Jahres:

9. Januar – Nina Tassler berichtet den TCA Mitgliedern, die in Pasadena für die Winter Press Tour versammelt sind, dass Three Rivers tatsächlich gestrichen ist. Die Führung von CBS Entertainment bestätigt auch, dass das Netzwerk noch daran interessiert ist, mit Alex O`Loughlin zu arbeiten und nach einer neuen Serie für ihn sucht.

Während Alex in Australien ein bischen R & R ( rest and relax – Ruhe und Entspannung ) geniesst,vertreiben sich seine Fans die Zeit damit, zu spekulieren was sein nächstes Projekt sein könnte. Der Criminal Mind Nebeneffekt und James Pattersons Private werden erwähnt.

14. Januar - ein entspannter Alex, sportlich mit Bart, hat ein Fotoshooting für das Sunday Telegraph`s Sunday Magazine auf einem Dach in Sydney. In einem Behind-the-Scenes-Video teilt der Aussie seine Gedanken über die Nachteile des Ruhms mit.

„ Du selbst veränderst Dich nicht notwendigerweise, aber die Menschen um dich herum fangen an, sich zu verändern, weil sie glauben, dass du dich änderst.“

15. Januar - James Hibberd berichtet in seinem Life Feed Blog, dass CBS den Startschuss für den Pilotfilm zum Hawaii Five – O Remake gegeben hat, geschrieben von Alex Kurtzmann, Roberto Orci und Peter Lenkov. Andere Namen werden nicht erwähnt.

17. Januar – drei faszinierende Tweeds, die Fans and den Rand ihrer Sitze brachten, leiten Michael Ausiellos` Bericht auf EW.com ein, dass „ CBS wirklich eine andere Serie mit ihm machen will „. Genauer gesagt, würde das Netzwerk ihn gern in der Hauptrolle des kürzlich grünes Licht erhaltenden Hawaii Five – O Neustars sehen.

10. Februar – Wochen des Nägelkauens und spekulierens enden ( und was der Schauspieler später bestätigt waren „ langwierige Verhandlungen „ ) . The Hollywood Reporter verkündet, dass Alex O`Loughlin mit CBS einen Vertrag über die Rolle des Steve McGarrett in Hawaii Five – O geschlossen hat.

16. Februar - Alex holt seinen nachgearbeiteten Sporty von Cro Customs Cycles. Er und Cro haben uns mit einem flüchtigen Blick auf eine Seite an Alex versorgt, die wir einfach lieben und wir sind unheimlich dankbar! In seinem eigenen Überblick auf 2010 postet Cro:

„ Jetzt kennen die meisten Alex vom Hawaii Five – O Remake. Er ist ein Australier, als ich also hörte, er kann die Katze sagen lassen „ Booke m Dano „ ( ? ) sagte ich ihm, er solle uns Amerikaner besser stolz machen.

Alex war warhscheinlich der beste Klient, den man haben kann. Er wusste, was er wollte, erlaubte mir aber einige „ Cro „ Dinge hinzuzugeben. Er ist ein begeisterter Zweiradfahrer und kein „ Fly By Night Hipster „. Er liebt das Fahren und , Mann, „ did he put this bike through the ringer“ ( Ist eine Redewendung, habe leider keine Ahnung, was es bedeutet  ). Er fährt wie der Teufel. Dem Hollywood Gig zum Trotz ist er ein Stehauf Männchen, arbeitet hart, liebt Motorräder und das Leben. Es war ein Vergnügen, dass Motorrad zu bauen und einen neuen Freund zu gewinnen, und scheisse, er hat einen Film mit JLo gemachet! Ich habe ihn einmal am Set besucht, und ja, sie ist heiss“

8. März - die Dreharbeiten für den Hawaii Five – O Pilotfilm beginnen im sonnigen Oahu! Obwohl CBS eine Nachrichtensperre verhängt hat, waren eifrige Fans aussergewöhnlich gut in der Lage, den Verlauf der Dreharbeiten zu verfolgen, dank der Gesellschaftsmedien, der Einheimischen, Paparazzi und der hawaiianischen Presse. Leider sind die Artikel des „ Honolulu Advertiser „ und des „ Honolulu Star – Bulletin „ online nicht mehr verfügbar, seitdem beide Zeitungen sich im Juni 2010 zum „ Honolulu Star – Advertiser „ vereinten.

11. März – Die Besetzung dreht die Szenen von John McGarretts Beerdigung auf dem National Memorial Cemetery of the Pacific ( auch bekannt als Punchbowl National Cemetery ), und daraus resultieren die ersten Paparazzifotos von Alex als Steve McGarrett. Der Lieutenant Commander sieht trotz der Hitze und der Luftfeuchtigkeit stattlich elegant aus in seiner Marineuniform.

28. März – mit dem Pilotfim in trockenen Tüchern konzentriert Alex sich nun voll auf die Presse – und Offentlichkeitsarbeit für „ The Back – up Plan „ , dessen Erscheinungsdatum, 21.4. , naht.
Ein Multitags – Medienereignis beginnt mit einer Portraitsitzung und einer Q & A ( Frage und Antwort ) Session mit der Hollywood Foreign Press Association ( Verband ausländischer Presse Hollywoods ) im Four Seasons in Beverly Hills. Das kennzeichnet den Beginn einer öffentlichen Offensive , die Twitter, Facebook, online Spiele, Gewinnspiele und sogar Yellow Cabs beinhaltet.

14. – 16. April – Die Aktivitäten für die Vorerscheinung des „ Back – up Plans „ sind in vollem Gang und CBS hat 5 Fernsehauftritte in New York City für unseren Hottie arrangiert. Natürlich haben ihn auch die Paparazzi and seinem ersten Abend im Big Apple eingefangen, als er gutmütig Autogramme gibt.

Für den 15. steht als erstes eine Autogrammstunde für seine Fans auf der Tagesordnung, gefolgt von einem Interview in „ The Early Show „. Dann, ausgefüllt für Aussie Freund und Chef Curtis Stone, nommt er an „ The todays Show`s „ „ Guys tell all „ ( Jungs erzählen alles ) Diskussionsrunde teil, wo er sehr viel Spass beim Beantworten von Fragen der weiblichen Zuschauer hat.

Früh am nächsten Morgen erscheint Alex hellwach bei PIC 11 Mornung News, deren Interviewerin Zeichen akuter Bewunderung zeigt – und wer kann es ihr verdenken?
Paparazzi fotografieren ihn auch bei der Ankunft und später beim Verlassen des Studiogebäudes. Später am Morgen bezaubert er zwei weitere TV Persönlichkeiten: „ The Today Show „ Gastgeber Kathie Lee und Hoda.

Während seines Aufenthaltes in NYC nimmt er einen fesselnden und bezaubernden Auftriff in der
„ Rachel Ray Show „ auf. Der Ausschnitt wird am 21. April gesendet.

19. April - Da Alex zuvor nie bei „ Jimmy Kimmel Live „ war, schien er anfangs ziemlich nervös, aber er fuhr fort damit, bei seiner Rückkehr nach Hollywood ein unterhaltsames und lustiges Interview im „ El Capitan Theatre „ zu geben.

20. April - „ Australiens in Films „ organisiert eine Vorführung von „ The Back-up Plan „ im LA Harmony gold Theatre und Alex ist anwesend um danach Fragen des Publikums zu beantworten.

21. April – Die US Premiere von „ The Back-up Plan „ ist nicht nur für Alex und seine Hauptdarstellerin Jennifer Lopez ein grosser Tag, sondern auch für seine Fans! Tausende Frauen haben über ein Jahr ungeduldig gewartet, um ihren Helden in seinem ersten grossen US Spielfilm zu sehen. Gereizt von hunderten Fotos , aufgenommen während eines Monats Drehort – Shooting im Paparazzi – heimgesuchten New York City im vorangegangenen Sommer , und neuerdings durch unzählige Videoclips und Interviews, sind die Fans weltweit aufgeregt und gespannt, Alex wahrscheinlich umso mehr.

Entspannt, glücklich und elegant ( weil jeder Käsebauer geschniegelt und gestriegelt ist ) in einem Jil Sander Chorcoal Anzug , gepaart mit einer gestreiften Krawatte und einem goldbetonten cremfarbenen Hemd und schwarzen Stiefeln, erscheint Alex, unbeeindruckt von der massiven Mauer aus Paparazzis , die den roten Teppich und das Westwood Village Theatre flankieren. Aufmerksam wie immer findet er auch Zeit zum plaudern, Autogramme schreiben und posiert für Fotos seiner Fans. Nach der Vorführung gingen die Festivitäten auf der „ After Party „ weiter.

26. April – unterwegs nach London für die UK Premiere von „ The Back – up Plan „ wird ein lächelnder, spitzbärtiger, teuflisch gutaussehender Alex von einem Paparazzi zum ersten mal am LAX abgelichtet.

28. April – Alex, Jennifer und Regisseur Alan Poul besuchen die „ The Back – up Plan „ Premiere in Londons berühmten „ Leichester Squere „. Alex , der nie zuvor eine Premiere in London erlebt hat, ist überrascht vom Umfang des Empfangs.

„ Es ist unglaublich – sieh dir das an! Ich war noch nie auf einem pinkfarbenen Teppich. Es ist wundervoll, es ist grossartig, hier zu sein. Ich schätze all die Fans und die Unterstützung sehr. Das ist unfassbar! „

13. Mai – Alex ist auf der „ Australiens in Films 2010 Breakthrough Award „ Verleihung zu sehen, die im Thompson Hotel in Beverly Hills stattfindet. Die Veranstaltung ehrt die Schauspielerin Bella Heatchcote, die mit dem Heath Ledger Stipendium ausgezeichnet wird, und Ryan Kwanten und Chris Hemsworth die jeder einen Breakthrough Award erhalten.

17. Mai – Die Nachricht, dass CBS den Hawaii Five – O Neustart aufgenommen hat, verbreitet sich zwei Tage nach der offenen Präsentation. Die Rückmeldung der Insel ist positiv.

19. Mai - Alex und die Kollegen der Hwaii Five – O Besetzung besuchen die CBS Upfront, in der Carnegie Hall und die After Party im Lincoln center in New York City.

In der Veröffentlichung ihres Primetime Zeitpalns verkündet CBS, dass die Serie montags um 22:00 Uhr gesendet wird, CSI Miami auf Sonntag nachts stossend. Das erhöht Hawaii Five – O gegenüber Castle und Chase.

Nach der Präsentation erscheinen online die ersten Promos: eine BTS Vorschau und die Titelfolge , die später für die Serienpremiere überarbeitet wird. Ein paar Tage später sendet das Netzwerk die TV Promos.

20. Mai – Der erste Gruppenauftritt der Hawaii Five – O Besetzung ist in „ The Early Show „, wo sie von Co – Moderator Harry Smith interviewt werden, der den Neustart eine „ gut durchdachte , beschwingte Serie“ nennt und nach einer Gastrolle angelt.

22. Mai – Alex und Besetzungsfreund Daniel Dae Kim reprässentieren Hawaii Five – O bei den LA Screenings, wo internationale Käufer jedes Jahr neue TV Serien sammeln. David Pollack, CBS Leiter für Forschungsarbeit, sagt später im Jahr:

„ Hawaii Five – O ist noch vor dem Verkauf der ( Copyright - ) Rechte wegen der Lizenzgebühren des Senders und dem Verkauf der internationalen Rechte der Serie, die riesig waren , ein gewinnbringendes Unternehmen. Es schreibt schon schwarze Zahlen, bevor wir überhaupt an den Rechteverkauf gehen.“

5. Juni – CBS strahlt endlich den originalen – zuvor nicht gesendeten - Pilotfilm zu Three Rivers aus . Es folgen vier neue Episoden, die jeden Samstag von 20:00 – 21:00 Uhr gesendet werden, ET/PT wird bis zur letzten Folge am 3. Juli ausgestrahlt.

11. Juni – Es ist ein sichtbar demütiger Alex , der das Podium im Paley Center in Beverly Hills betritt , um seine Dankesrede zur Wahl von Donate Life Hollywoods Person des Jahres zu halten.Als einer von fünf Nominerten wurde seine enge Zusammenarbeit mit der Donate Life Kampagne anerkannt ,die Amerikaner dazu anregen soll, sich als Organ – und Gewebespender registrieren zu lassen. Eine Zusammenarbeit, die mit Alex Rolle in Three Rivers 2009 begann.

24. Juni – „ Hawaii News Now „ berichtet, dass die Premiere von Hawaii Five – O am 20. September sein wird und die Einheimischen geniessen einen besonderen Sonnenuntergang am Strand bei der Vorführung des Pilotfilms eine Woche eher am 13. September.

15. Juli – für einen günstigen Verlauf und zu Ehren der gastgebenden Kultur beginnt Hawaii Five – O die Produktion mit einer traditionellen hawaiianischen Segenszeremonie auf dem Rasen des Hilton Hawaiian Village in Honolulu. Anwesend sind die Stars der Serie, die Produzenten, Crew und Gäste. Alex ist beeindruckt von dem schönen Brauch, nennt es erstaunlich und unglaublich. Sofort nach der Segnung geht die Besetzung an die Arbeit, die erste folge zu drehen.

22. Juli – CBS verkündet die Herbstpremieren Termine und bestätigt, dass Hawaii Five – O am 20. September uraufgeführt wird – genau 42 Jahre nach der Premiere der Originalserie.

23. Juli – Repräsentiert von Daniel Dae Kim, Grace Park, EPs Peter Lenkov, Alex Kurtzmann und Roberto Orci und dem Regisseur des Pilotfilms Len Wiseman steht das Hawaii Five - O Gremium einem vollen Haus in San Diego gegenüber, ohne Scott Caan ind Alex O`Loughlin, die zum drehen in Hawaii blieben. Während der Session spricht Kurtzman in den höchsten Tönen von Alex und nimmt auf ihn Bezug als „ unseren Eckstein „ .

28. Juli – flankiert von Scott Caan , Peter Lenkov und Alex Kurtzman nimmt Alex O`Loughlin an der Diskussionsrunde der halbjährlichen TCA Press Tour in Beverly Hills teil. Die Versammlung ist die Möglichkeit für die versammelten Medienvertreter, die Stars vor der neuen TV Spielzeit zu befragen. Daraus erfolgt immer eine grosse Anzahl von Presse – und Onlineartikeln und die heutige Runde ist keine Aussnahme.

3. August – „ Mein Personenname ist Alex O`Loughlin , mein Charaktername ist Steve McGarrett „ . Mit diesen unsterblichen Worten stellt Alex sich selbst auf seinem Hawaii Five – O Videoprofil vor.

13. September – Monate der Vorfreude gipfeln in dem was Gouverneurin Linda Lingle als „ Hawaii Five – O Monat „ ausruft. Eines der Highlights ist sicher die Sunset on the Beach Premiere, die eine Masse von mehr las 10.000 aufgeregte Zuschauer anzieht, übereinstimmend mit „ Hawaii News Now „. Erstaunt über die Beteiligung und den Auftrieb durch die festliche Athmosphäre gibt Alex zu, sich demütig, zutiefst dankbar und wirklich überwältigt zu fühlen.

Zusätzlich zur Besetzung, der Crew, den Produzenten und Gästen waren beim „ grössten Leinwandfest „ der Serie auch Gouverneurin Linda Lingle und der stellvertretende Bürgermeister Hoholulus, Kirk Caldwell, die drei Töchter des Urhebers der Originalserie, wie auch zwei der Stars aus der ersten Serie , Al Harrington und Jimmy Borges, anwesend.

Der Pilotfilm ist sehr gut angekommen und alle Akteure können erleichtert aufatmen.

16. September - Mit nur noch vier Tagen bis zur Premierennacht ist Alex zurück in LA, um für die Serie zu werden, einschliesslich der Einbindung in „ The Ellen DeGeneres Show“ – ein weiteres erstes Mal für den Aussie – und einem Interview mit „ Extra at The Grove „ . Am Abend tritt er im „ The Colony „ auf, wo CBS Gastgeber ihrer 2010 Fall Season Premiere Party ist.

20. September – zahlreiche Unterhaltungssendungen leiten die landesweite Premiere von Hawaii Five – O mit Teilinterviews und Clips vom Pilotfilm ein. Die „ Early Show „ sendet natürlich einen Sonderbeitragt und Ellen DeGeneres überträgt ihr Interview mit dem neuen Steve McGarrett.

Der mit Spannung erwartete Pilotfilm zieht ein erstes Publikum von 14,2 millionen Zuschauern an und erzielt eine Bewertung von 3,9 in der Zielgruppe der zuschauer zwischen 18 – 49 Jahren. Ein sehr solider Start für eine Neuauflage die mit anfänglicher Skepsis betrachtet wurde. Diese zahlen wurden später noch gesteigert durch eine Rekordzahl von DVR Betrachtungen und Hawaii Five- O geht als die meistgesehene Serie auf DVR in die Geschichtsbücher ein. Die Zuschauerzahlen erreichen die 17,5 Millionenmarke und die abschliessende Beewertung für den Pilotfilm ist……5,0.

Kono: „ Ich mag das . Five – oh. „

13. Oktober – mit dem Verkauf der Senderechte an Hawaii Five – O rund um den Globus ( es wurde eine unbestätigte Zahl von 200 Ländern genannt ) , öffnet die Produktion die Türen für die internationale Presse in Honolulus altem Postamt, dem Sitz der HQ – Set Einheit.

Märkte in denen die Serie schon gesendet wird, oder die Ausstrahlung bestätigt ist, sind. Asien (AXN) , Australien ( Ten) , Lateinamerika ( Liv), und Europa ( einschliesslich des UK, den Niederlanden, Deutschland, Ungarn, Italien, Dänemark, Schweden, Finnland, Frankreich und Spanien).

21. Oktober – CBS verkündet in einer Pressemitteilung, dass alle fünf neuen Serien eine komplette Spielzeitreihe bekommen, einschliesslich Hawaii Five – O, die bisher durchschnittlich 14,2 millionen Zuschauer und eine 4.1 A 18-49 Bewertung haben.
Nina Tassler erklärt:
„ Bisher hat dieses Jahr alles gepasst ( geschnackelt ) , von der Entwicklung im Januar, über die Planung des Ablaufs im Mai, die Produktion den Sommer über, bis zur Vermarktung und Bewerbung im Herbst. Das alles spricht für die Führungskräfte unseres Hauses, die ruhelos bleiben für mehr Erfolg, und die unglaublich kreativen begabungen an unseren Sets, die weiterhin die Waren liefern.“

12. November – „ People „ schliesst Alex in die Aufstellung ihrer „ 1oo Sexiest Men „ ein, bis zur jährlichen Auswahl des „ Sexiest Man alive“.

30. November – übereinstimmend mi Nielsens Live+7 Statistik bricht Hawaii Five -. O den eigenen DVR Playback Rekord, festgelegt vom Pilotfilm in der Pemierenwoche. Mana`O , Folge 1.07, wurde auf DVR von 3,498 millionen Menschen gesehen. 121.000 mehr Zuschauer als beim Pilotfilm.

7. Dezember – Ein Post auf Examiner. Com offenbart, dass Alex einen 6 Monate laten australischen Bordercollie adoptiert hat, den er während der Hawaii Five – O Dreharbeiten auf einem Schrottplatz gefunden hat. Er nannte den Süssen Reggiem, nach seinem Grossvater.

13. Dezember – CBS sendet die letzte Hawaii Five – O Folge des Jahres . Basierend auf den ersten 12 Sendefolgen ( einschliesslich der Pilotfolge ) beschreibt „ TV`s #1 new show „ eine durchschnittliche wöchentliche Zuschauerzahl von 14,8 Millionen , davon sehen 3.2 Millionen die Serie auf ihren DVR`s.
Die durchschnittliche Serienbewertung der 18-49jährigen ist eine sehr wettbewerbsfähige 4.2. Es ist eine von drei neuen Serien, die es auf die jährliche Top 20 Liste schafft und es ist die bekannteste der neuen Spielzeitangebote, sagt ein , auf Nielsens Statistik basierender , Artikel der New York Times.

29. Dezember – die Dreharbeiten des ersten Jahres sind heute abgeschlossen und Bessetzung und Crew geniessen eine wohlverdiente Pause bis zur ersten Januarwoche. In der Zwischenzeit geben die Fans ihre Stimmen für mehrere Abstimmungen für Hawaii Five – O als „ People`s Choice „
( Publikumswahl) für das „ Favorite New TV Drama „ ab.

Jeder ist hoffnungsvoll, dass die Serie für eine zweite Staffel erneuert wird, aber die beste Nachricht in 2010 ist, dass Alex O`Loughlin jetzt die Erfolgsserie hat, die er verdient!

Orginal von Alex O Rocks!-Thank you Mizz!
Übersetzung Susi-A.O.L. German FanClub