Alex O`Loughlin German FanClub
  TV Magazin - Australien
 

Übersetzung Deni.

Der ziemlich bodenständige Aussie gibt offen zu, dass er es mit der Liebe bereits aufgegeben hatte, bevor er Malia traf, einen früheren Surfchampion und Bademodenmodel.
" Ich wollte immer schon noch ein Kind, aber ich habe nie jemanden getroffen, oder es war einfach nicht die richtige.", gibt er zu.
" Dann haben sich - warum auch immer - die Sterne aufgereiht. Ich glaube, wenn man bereit ist, dann gibt einem das Leben einfach, wöfür man bereit ist!"
Das schließt auch Alex und Malia's sehr moderne Familie mit drei Jungen mit ein.
" Ich wollte schon immer, dass Saxon bei mir lebt", sagt Alex.
" Wie es so oft geschieht, wenn Eltern sich trennen, kommen die Jungen in ein gewisses Alter und man muss für die nötige Disziplin bei seinem Dad sein, weil Mum einen nicht richtig kontrollieren kann, und das war die Zeit für ihn. Spike ist auch ganz schön viel Arbeit, aber ich liebe ihn sehr."
[... Setunfall, Stunt, Christine Lahti/MomMcGarrett ...]
Der NIDA Absolvent [...] lobt auch einen anderen Co-Star - Scott Caan, der seinen On Screen Partner Danny "Danno" Williams spielt.
" Es ist wie wenn man in eine arrangierte Ehe gebracht wird," erzählt er. " Es hat eine Weile gedauert, bis wir uns aneinander gewöhnt haben, weil wir beide Alphakerle sind, die verschiedene Ansichten haben und von uns selbst sehr überzeugt sind."
" Aber wir sind sehr gute Freunde geworden. Wir verbringen viel Zeit zusammen und lachen viel, also ist die Reise, die wir als Scott und Al unternommen haben zur Bromance der Charaktere übergegangen."
Trotzdem lacht Alex, als TV WEEK erwähnt, dass Scott uns erzählt hat, dass Alex das Leben gern kompliziert macht.
" Ich nehme an, dass man das so nennt, wenn du ein Haus kaufst, dir einen Hund zulegst und gleichzeitig eine neue Hauptrolle antrittst." sagt Alex. " Vielleicht ist das so, weil ich immer herausgefordert sein muss, aber das Erstaunliche ist, dass ich es anscheinend immer schaffe und ich weiß auch nicht, wie ich das immer hinkriege. Mein leben fühlt sich gerade ziemlich vollständig an."