Alex O`Loughlin German FanClub
  SAG-AFTRA
 
SAG-AFTRA

Infos - klick

Die Screen Actors Guild ist die national größte Arbeitervereinigung, die arbeitende Schauspieler vertritt. 1933 gegründet, hat die SAG eine reiche Geschichte in der amerikanischen Arbeiterbewegung, vom Protestieren in den 40gern gegen Studios um die langandauernden Verhältnisverträge zu brechen, zum Kampf für die Rechte der Künstler zur Zeit der digitalen Revolution, die die Entertainmentindustrie im 21. Jh. überschwamm. Mit 20 Zweigen weltweit repräsentiert die SAG über 125,000 Schauspieler , die in Film, Digital Motion Pictures und TV, Werbung, Videospiele, Internet und alle neuen Medienformate. Die Guild existiert, um die Arbeitskonditionen, Abfindungen und Zuschüsse der Schauspieler zu verbessern und eine mächtige, gemeinsame Stimme für die Rechte der Künstler ist.

Übersetzung  - Deni - AOL German FanClub



 
Während der Dreharbeiten für die Folge 2.17, haben Grace Park, Daniel Dae Kim, Alex O'Loughlin und zwei Gaststars - Patrick Fabian und Erin Cardillo - ein Video für die geplante Fusion der beiden großen Gewerkschaften (SAG-AFTRA ) gedreht.





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: