Alex O`Loughlin German FanClub
  H50 - Co Stars
 
H50 - Co Stars - persönlich getroffen

Meet and Greet mit Mark Dacascos - klick

Julie Benz - klick

Kevin Sorbo - klick

Comic Con Germany Q&A Kevin Sorbo
youtu.be/dxljoFy-ZoE


Übersetzung zu einer Frage von uns zu Hawaii 50 - ab min 13.03 - min 20.07.

Übersetzung - Deni- AOL German FanClub

Hallo, ich habe eine Frage von Silke:
Du hast bei Hawaii Five-0 mitgespielt. Sie würde gerne wissen, wie der Dreh so war?

Wie Hawaii Five-0 war? Ich konnte zwei Wochen auf Hawaii sein, es war toll. lacht Ich habe mal einen Film auf Hawaii gedreht namens "Soul Surfer". Also falls ihr jemals die Chance bekommt, den Film zu sehen, es geht da um die zwei Leben von Bethany Hamilton, eines 13-jährigen Surfgenies, die von einem Hai angegriffen wurde und dabei ihren linken Arm verloren hat. Ich habe da also zwei Monate gedreht.
In den letzten drei Staffeln von "Hercules" hatten wir zwei junge Autoren, die neu dazugekommen sind, Alex Kurtzman und Roberto Orci , und die beiden haben eigentlich meine Lieblingsfolgen von "Hercules" geschrieben, wo es um keltische Mythologie und nordische Mythologie ging.
Als sie die Serie wieder verlassen haben, haben sie als nächstes "A.L.I.A.S." gemacht, mit Jennifer Garner. Jetzt sind sie die Serienmacher bei "Hawaii Five-0".
Sie sind die Serienmacher bei "Sleepy Hollow". Sie haben die ersten beiden Star Trek Filme geschrieben. Sie haben "Cowboys & Aliens" geschrieben. Und Alex Kurtzman hat gerade erst "The Mummy" mit Tom Cruise beendet, der jetzt ins Kino kommt.
Die beiden haben mich also eines Tages einfach angerufen und gefragt, ob ich bei "Hawaii Five-0" mitmachen will.
Und jetzt kommt das Komische: Vor ... Jahren habe ich für Hawaii Five-0 Werbung gemacht, weil ich die Hauptrolle spielen wollte.
Und wir haben uns umgehört, weil wir es wieder ins Fernsehen bringen wollten.
Ich war in dem Alter, in dem der ursprüngliche Schauspieler, Jack Lord, damals in den 70ern war. Aber zu der Zeit waren sie noch nicht bereit, die Serie zu machen.
Aber ja, es hat Spaß gemacht, dabei zu sein. Ich liebe Hawaii. Für mich ist es nur ein fünfstündiger Flug von Zuhause. Wenn man es mag, dass es jeden einzelnen Tag 28 Grad und leichten Wind hat, ist es echt gut.