Alex O`Loughlin German FanClub
  Interview Staffel 9
 
Hawaii Five-0_Magnum P.I. - Hawaiian Life Lessons From The Casts Of Hawaii Five-0 And Magnum P.I.
- thank you to AlohaSpaceman

Hawaii Five-0_Magnum P.I. - Hawaiian Life Lessons From The Casts Of Hawaii Five-0 And Magnum P.I. from AlohaSpaceman on Vimeo.


Übersetzung - Deni - AOL German FanClub
Hi, ich bin Kimee Balmilero, Dr. Noelani Cunha bei Hawaii Five-0, und ich bin hier, um mit Jay Hernandez, Alex O'Loughlin und Scott Caan zu reden.Auf geht's
I: Okay Jungs, wir haben einig Fragen für euch: Was gefällt dir am besten daran, Teil der Hawaii Five-0 Ohana zu sein?
SC: Hier sein zu können, herumspielen und Spaß haben zu können. Unser Job ist es, so zu tun, als wären wir andere Leute, und das mit guten Leuten zu tun, ist echt toll.
[Magnum PI]
I: Warum ist Hawaii der perfekte Ort für die Serie?
AOL: Es ist wunderschön. Es ist quasi der Hauptcharakter der Serie. SC: Ich denke, wir sind alle austauschbar, die Serie ist eigentlich [Hawaii]. AOL: Ja, genau.
I: Es ist der Hauptstar.
AOL: Du meinst den Ort? SC: Ja.
I: Es ist vermutlich cool für die Leute, die vielleicht schreckliche Winter haben.
AOL: Auf jeden Fall.
[Magnum PI]
I: Was bedeutet "Aloha" für dich?
SC: Kommt drauf an, wo du bist. Es kann heißen, "Geh aus dem Wasser raus, bevor ich dich töte". AOL: Es ist eigentlich ein echt guter Punkt, den er da gerade erwähnt. Nein, nein, im Ernst. Ich bin hier jetzt schon eine Weile und die Leute haben eine unterschiedliche Interpretation von "Aloha". SC: Für mich bedeutet es: Wenn du gut zur Insel und den Bewohnern bist, werden die Insel und die Bewohner gut zu dir sein. AOL: Ja, ich denke es ist ein Lebenstil. Es ist wie eine Philosophie. SC: Es bedeutet aber auch "Auf Wiedersehen".
[Magnum PI] I:
Hast du irgendein hawaiianisches Lieblingswort oder -ausdruck?
SC: Ich mag sie eigentlich alle. AOL: Es ist keine Frage von mögen, ich liebe sie alle. Ich sage "shoots", was mehr oder weniger "keine Sorgen" bedeutet. SC: Es ist wie das Hiphop "Word". "Word" bedeutet alles. Man kann damit ja oder nein sagen. Es kann heißen "Ich komme mit dir".
I: Ich mag "hammerjank". Wisst ihr, was das heißt?
SC: Ich mag hammerjank. AOL: Was ist hammerjank? SC: Ich verwende es.
I: Wirklich?Wie?
SC: Weil etwas ziemlich chaotisch war.
I: Genau, ziemlich chaotisch. AOL: Das kannte ich gar nicht.
I: Zum Beispiel wenn ich versuche, mir meinen Pony selbst zu schneiden "oh, er ist hammerjank"


AOL: Sie werden mich in einen orangen Anzug stecken. Es basiert auf dem eigentlichen Piloten der Originalserie, den ich nie gesehen habe. Es ist wirklich interessant, weil das Fernsehen und das Geschichtenerzählen damals recht anders war. Es ist also eine gewisse Mischung aus merkwürdigem alten Stil – Sets, die wieder aufgebaut wurden – und dieser neuen Serie, die wir jetzt machen
I: Was kommt in Staffel 9 noch auf uns zu, worauf sich die Fans freuen können?
SC: Oh ja, die 200. Folge. Wir sind hier gerade im 40er-Jahre Stil angezogen. Wir haben eine wirklich interessante - naja, ich kann schlecht sagen, dass es interessant ist, das müsst ihr dann entscheiden - aber wir machen ein Flashback in die 40er und spielen dann Charaktere aus den 40ern.
AOL: Ja, es ist gut.
SC: Das ist eine ziemlich schwierige Frage. Wir machen so viele Folgen, die einfach langsam ineinander übergehen, es ist einfach ein großes Ganzes.
AOL: Für mich sticht diese Folge hier ein bisschen heraus, weil wir ungewöhnlich angezogen sind. Und es ist eine Traumsequenz, also reden wir auch etwas merkwürdig. Wir machen einfach einen kleinen Ausflug weg von unserem Alltag und machen etwas, was ein bisschen anders ist. Es ist grundsätzlich immer noch im Rahmen, aber es macht wirklich Spaß. [zu Scott] Hast du Spaß?
SC: Jetzt gerade? Ja.
I: Nachdem wir aus Kanada sind, interessieren sich die Leute natürlich für Meaghan. Sie ist jetzt seit einem Jahr auf Hawaii und macht jetzt ihre zweite Staffel. Wie läuft es so?
AOL: Wir werden darüber nicht sprechen, wir sprechen über uns. Sie hat ein 75-minütiges Interview über uns alle gegeben.
SC: Ich liebe Meaghan. Für mich ist sie der Grund, die neuen Folgen anzusehen, denn für uns hat das echt frischen Wind hineingebracht und sie ist echt eine tolle, lustige, talentierte, junge Lady, mit der man gut abhängen und arbeiten kann. Ich bin ein großer Fan von Meaghan. Deswegen bin ich noch hier.
I: So wie ihr eure Gespräche geschrieben bekommt – oder sie teilweise auch selbst entwickelt – ist glaube ich, einer der Gründe, warum die Serie so beliebt ist, die jeder sehr gerne zu haben scheint. Was könnt ihr dazu sagen?
SC: Also das ist mein liebster Teil an der Arbeit, mit ihm [Alex] zusammen zu spielen, diese Beziehung zwischen uns und das, was die Writer entwickelt haben. Das Fällelösen ist für uns nicht ganz so interessant, weil es mehr um Details geht - die Waffe kommt hierhin und das dahin - aber die Beziehung zwischen uns ist das, was uns wirklich Spaß macht und wenn es so aussieht, als würde es Spaß machen, liegt das daran, dass wir auch tatsächlich Spaß haben. Das sind die Teile der Serie, die richtig Spaß machen.
AOL: Ich glaube, als wir damals vor inzwischen 9 Jahren den Piloten gelesen haben, haben Scott und ich sofort eine Dynamik gefunden und damit herumgespielt. Wir haben die Worte gelesen, aber es war von Anfang an klar, dass wir eine ähnlich Energie hatten, wenn es darum geht, einen gewissen Rhythmus in der Geschichte zu finden. Und das führt dazu, dass man mehr improvisiert und dabei eben auch richtig Spaß hat. Ich tu nicht nur so, als hätte ich Spaß, ich weiß auch gar nicht, wie viel davon letztlich in der Serie endet, es fällt mir nicht leicht, mich selbst anzuschauen, also mach ich es nicht, aber es macht auf jeden Fall Spaß.





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: