Alex O`Loughlin German FanClub
  Hawaii Five-0: Alex O'Loughlin open to returning ...
 

Hawaii Five-0: Alex O'Loughlin open to returning for more seasons
ew.com/tv/2018/03/22/hawaii-five-0-alex-oloughlin-more-seasons/
March 22, 2018 AT 03:49 PM EDT

Hawaii Five-0 may live beyond season 8!
Though Alex O’Loughlin had previously expressed his desire to turn in McGarrett’s gun and badge by the end of season 8, the actor now tells EW he hopes to make a deal with CBS to stick around for more seasons.
“I’m more open to continuing on than I was when we spoke a couple years ago,” the actor tells EW.

“It’s a hard question to answer at the end of the season. I’m literally shooting episode 25 right now, and it happens to be episode 193 as well.
All I want to do is collapse into my hiatus and go to bed for a couple weeks, but I am open to doing another couple of years. Hopefully we can make a deal.”

O’Loughlin explains that his previous desire to exit had to do with his body breaking down due to a spinal injury he suffered years ago.

“The spinal injury I had, like even two years ago I could still barely move,”
he says.
“It was just impossible. I was like, ‘There’s no way I can keep working like this. I can’t force that at all.’ I got in a stem cell trial, and I’ve got all these stem cells in my back, and I built a rehab gym in my garage, and I’ve been doing lots of workouts the last couple years, and I feel physically a lot better.”
Currently in its eighth season, Hawaii Five-0 has not yet been officially renewed for season 9. In the meantime, the actor stepped behind the camera to direct the episode that airs March 30. “It was terrific,”
he says.
“It felt strangely natural.”
Check back next week for more from O’Loughlin on his directorial debut.

Übersetzung - Deni - AOL German FanClub

Hawaii Five-0 wird es vielleicht auch nach Staffel 8 geben! Obwohl Alex O'Loughlin zuvor seinen Wunsch mitgeteilt hat, McGarretts Pistole und Marke am Ende von Staffel 8 abzugeben, erzählt der Schauspieler EW jetzt, dass er auf einen Deal mit CBS hofft, um noch weitere Staffeln mit dabei zu sein.
"Ich bin jetzt eher dafür offen, weiterzumachen, als ich es war, als wir vor ein paar Jahren miteinander gesprochen haben", erzählt der Schauspieler EW.
"Es ist eine schwierige Frage, die man am Ende der Staffel beantworten muss. Ich drehe jetzt gerade Episode 25 und es ist auch die 193 Episode. Alles, was ich jetzt gerade möchte, ist, mich in meine Pause fallen zu lassen und ein paar Wochen lang im Bett zu verbringen, aber ich bin offen dafür, noch ein paar Jahre weiterzumachen. Hoffentlich können wir einen Deal machen."
O'Loughlin erklärt, dass sein bisheriger Wunsch zu gehen damit zu tun hatte, dass sein Körper nach einer Wirbelsäulenverletzung, die er sich vor einigen Jahren zugezogen hatte, Schwierigkeiten gemacht hat.
"Durch die Wirbelsäulenverletzung, die ich hatte, konnte ich mich selbst vor zwei Jahren kaum noch bewegen," sagt er.
"Es war einfach unmöglich. Ich dachte mir 'Keine Chance, dass ich weiter so arbeiten kann. Ich kann das überhaupt nicht erzwingen.' Ich habe an einem Stammzellenversuch teilgenommen und habe diese ganzen Stammzellen in meinen Rücken bekommen, und ein Rehacenter in meiner Garage eingerichtet und ich habe die letzten Jahre echt viel trainiert und fühle mich jetzt physisch sehr viel besser."
Gerade befindet sich Hawaii Five-0 in seiner achten Staffel und wurde noch nicht offiziell verlängert. Inzwischen ist der Schauspieler hinter die Kamera getreten und hat die Folge gedreht, die am 30. März ausgestrahlt wird.
"Es war hervorragend," sagt er. "Es hat sich merkwürdig normal angefühlt."
Nächste Woche gibt es noch mehr von O'Loughlin zu seinem Regie-Debut


Hawaii Five-0 Star Alex O'Loughlin Revisits His Season 9 Exit Plan: 'I'm Prepared to Be Reasonable'
tvline.com/2018/03/22/hawaii-five-0-alex-oloughlin-season-9-contract-status/

Hawaii Five-0 Frontmann Alex O'Loughlin ist von einer "auf keinen Fall"-Einstellung bezüglich einer möglichen Staffel 9 dazu übergegangen, dass er sich "realistisch" immer noch als laufender-und-schießender McGarrett sieht.
Bald vor andernhalb Jahren hat der australische Schauspieler gemeint, dass er "auf jeden Fall" seine Marke nach der aktuellen 8. Staffel abgeben würde und erklärt:
"[Five-0] ist eine Actionserie , ich bin der Haupttyp, und ich fordere jeden dazu heraus, das zu tun, was ich getan habe und das so lange, wie ich es getan habe und das auch noch so ausgehalten zu haben, wie ich. Ich war ein fitter, starker, gesunder Typ, als ich die Serie begonnen habe, und das bin ich immer noch, aber man kriegt eben doch einiges ab."
Aber als er diesen Donnerstag mit TVLine gesprochen hat – um sein Regiedebut am 30 März zu promoten – schien O'Loughlin mehr als bereit, weiterzumachen, nachdem sein Vertrag dieses Frühjahr ausläuft.
Also, was hat sich seit November 2016 verändert? Hat er neuen Aufschwung bekommen?
"Ich weiß nicht, ob ich es als 'neuen Aufschwung' bezeichnen würde...", meint er.
" Aber gibt es da eine Möglichkeit, in der ich mir realistisch vorstellen könnte, eine Staffel 9 in meinem Leben zu haben?
Ich denke schon." Wenn CBS plant, die Serie weiterlaufen zu lassen (die gerade auf Platz 5 der 18-49 jährigen Zuschauer unter den 13 Dramas des Senders liegt), geht O'Loughlin davon aus, dass er wohl "ein bisschen Hilfe beim Zeitmanagement" brauchen wird (z.B. sein Arbeitspensum als Nummer 1 auf dem Callsheet mit seiner Rolle als Vater der zwei schnellwachsenden Kids unter einen Hut zu bringen, die er mit seiner Frau Malia aufzieht), alles, während er sich um die "ziemlich schlimme Rückenverletzung" kümmert, die ihn schon seit Jahren beschäftigt und bis heute mit wöchentlicher Physiotherapie behandelt wird.
"Um ehrlich zu sein, wenn ihr mich vor zwei Jahren gefragt hättet [ob ich verlängere], wäre meine Antwort 'Niemals' gewesen.
Ich will etwas Lebensqualität und ich will bei meiner Familie sein," gibt O'Loughlin zu.
Aber seitdem, sagt er lachend "ich habe es geschafft, mich wieder zusammenzusetzen." "Ich bin immer noch sehr erschöpft am Ende der Staffel und nach fast 200 Folgen," fügt er hinzu.
"Aber ich kann mich ruhig und bedacht hinsetzen und sagen 'es gibt eine Möglichkeit, wenn CBS es schafft, einen Vertrag aufzusetzen und vernünftig ist, dass ich bereit bin, ebenfalls vernünftig zu sein.
" Und während O'Loughlin klar macht, dass seine Frau und Kinder an erster Stelle stehen, ist ihm auch bewusst, was für eine große Familie Five-0 am Arbeitsplatz unterhält.
"Es ist eine tolle Serie und viele Leute lieben sie, aber was viel wichtiger ist, wir sorgen dafür, dass sehr viele Menschen auf Hawaii Arbeit haben, die sonst vielleicht Kisten in einem Supermarkt stapeln würden," sagt er.
"Es ist sehr schwer, hier Arbeit zu finden und das hier ernährt viele Familien, also ist es eine sehr gute Sache.
Es ist sehr, sehr wichtig. "Ich bin mir sicher, dass es Schauspieler gibt, die sich davon nicht beeinflussen lassen, bei denen das kein Teil ihrer Verhandlungen ist, aber es ist etwas, an das ich denke," fügt er hinzu.
" Ich komme aus einer Arbeiterfamilie und die Leute, mit denen ich zusammenarbeite, bedeuten mir viel.
Sie sind wirklich Ohana. Also, wenn wir es irgendwie hinbekommen, sind sie einer der Gründe, warum das ziemlich toll wäre."



Hawaii Five-0: Alex O'Loughlin doch für 9. Staffel bereit?
 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: